basICColor gHOST

Kaufen Kaufen Kaufen

Logo: basICColor gHOST  

… der ColorServer, der einfach funktioniert!

basICColor gHOST ist ein leistungsfähiger, aber einfach zu bedienender Farbserver für Mac OS X und Windows. Das System ermöglicht dem Anwender PDF-Druckdaten oder Bilddaten über ICC-Profile oder ICC-DeviceLinks per Hotfolder automatisch umzurechnen. Die oft problematische Anpassung von unterschiedlichen Daten von Zulieferern oder die Aufbereitung von bestehenden Altdaten an einen anderen Druckstandard können auf diese Weise einfach, standardisiert und zeitsparend durchgeführt werden. Angelieferte RGB- oder Offsetdaten lassen sich schnell und problemlos an Digitaldruckverfahren anpassen und so ohne Kompromisse in optimaler Qualität drucken. DeviceLinks kann der Anwender selbst erstellen, als Set mit den gängigen Druckstandards bei basICColor beziehen oder individuell erstellen lassen. basICColor gHOST ist die preiswerte Alternative zu vielen komplexen und teuren Farboptimierern und Colormanagement-Workflows, dabei aber nicht weniger leistungsfähig!

Smart Queue
Mit 3 Mausklicks zur Farboptimierung … dies ist kein Wunschdenken mehr! Die innovative Smart-Queue-Funktion in basICColor gHOST ermöglicht durch die Wahl eines basICColor ICC-DeviceLink Profils eine sofort einsetzbare Warteschlange samt aller Optionen komplett zu konfigurieren.
SWITCH Unterstützung
Realisierung komplexer Workflows durch die Anbindung von basICColor gHOST in den Enfocus Switch Produkten. Dadurch lassen sich Produktionsabläufe in Agenturen, Verlagen, Druckvorstufen-Betrieben und Druckereien automatisieren und standardisieren.
DLpack
30 hochwertige Standard-DeviceLink-Profile optional verfügbar, welche für Farbkonvertierung, Begrenzung der maximalen Tonwertsumme und Sparen von Druckfarbe eingesetzt werden können. Liste der enthaltenen DeviceLink-Profile erhalten Sie auf Anfrage.

Funktionen: Leistungsfähiger, aber einfach zu bedienender Farbserver für Mac OS X und Windows
  Verarbeitung von PDF-Daten (PDF/X-1 bis 4) und Bilddaten (TIFF, JPEG) per Hotfolder
  Unterstützung folgender Farbsysteme: RGB, CMYK, Lab und CIE-basierende Systeme, Graustufen, Sonderfarben und MultiColor Farbsysteme (bis zu 16 Kanäle)
  Smart Queue - mit 3 Mausklicks zur Farboptimierung
  DLpack: 30 hochwertige Standard-DeviceLink-Profile optional verfügbar
  Realisierung komplexer Workflows durch Integration in Enfocus Switch
  Normalisierung der Produktionsdaten in Dokument-CMYK und anschließende Optimierung über ein ICC-DeviceLink Profil
  14-Tage kostenlose Vollversion ohne Wasserzeichen und Einschränkungen
  Die größten Vorteile sind: einfache und übersichtliche Benutzerführung, außergewöhnliche Geschwindigkeit und die hervorragende Qualität der Farbumwandlung
 
Lieferumfang: basICColor DVD mit basICColor gHOST Programm für Mac und PC
  USB-Dongle optional verfügbar
 
Sytemvoraussetzungen: Windows:
  Windows XP SP2, Windows VISTA (32- und 64-Bit)
  Intel® Pentium 4-Prozessor
  min. 512MB RAM, min. 100MB freien Festplatten-Speicherplatz
  Grafikkarte mit mind. 1024x768 Pixel und 24-Bit Farbtiefe
  Macintosh:
  Mac OS X 10.4.11 (PPC), Mac OS X 10.5.6 (Intel)
  PowerPC® G4-Prozessor, Intel® Core-Duo-Prozessor
  min. 512MB RAM, min. 100MB freien Festplatten-Speicherplatz
  Grafikkarte mit mind. 1024x768 Pixel und 24-Bit Farbtiefe





Hotline, Telefon +49.40.380389-36, Hilfe, Support, Beratung und Verkauf

Pjannto RIP® Print

Angebote und Aktionen

Händler

Partner

Nachschlag

Online-Support


Preise in Deutschland zzgl. 19% USt., Verpackung und Versand, außerhalb USt. frei. Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen können ohne Ankündigung vorgenommen werden.